Sie befinden sich hier

01.02.2017 07:53

25-jähriges Dienstjubiläum der Hausmeisterin

"Hast du morgen mal für einen Augenblick Zeit und kannst einmal zum Gemeindezentrum kommen", hatte Bürgermeister Hans-Jürgen Kublun die Hausmeisterin Birgit Brandemann am Vortag angesprochen. Diese dachte dann an eine fachliche Besprechung. Doch als sie dann tags darauf am 01.Februar ins Gemeindezentrum kam, warteten der Bürgermeister, seine Stellvertreterin Anke Kröger und die Personalratsvorsitzende der Amtsverwaltung Rantzau Bärbel Glismann bereits auf sie. Nun dämmerte es bei der Hausmeisterin. Mit einem großen Blumenstrauß und einer Urkunde bedankte sich Hans-Jürgen Kublun bei Birgit Brandemann für ihre 25 jähriges Tätigkeit als Hausmeisterin. "Du bist immer zur Stelle, wenn wir Wünsche haben. Du hast einen engen und sehr guten Kontakt zum Lehrerkollegium. Denn die Schulreinigung liegt in deinen Händen. Dazu kommt die Reinigung unseres Gemeindezentrums, wo viele Veranstaltungen stattfinden." Du bist immer da, wenn wir dich rufen. Auch Frau Glismann gratulierte und überreichte Blumen im Namen der Verwaltung. Birgit Brandemann war freudig überrascht. "Da kann man einmal sehen, wie schnell die Zeit vergeht. Ich verrichte meine Tätigkeiten immer sehr gerne." Mit einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Schnittchen wurde das Jubiläum anschießend gebührend gefeiert.

Quelle: Werner Kock, 04.02.2017